FÜR SIE VOR ORT IM AFRIKANISCHEN VIERTEL

Willkommen bei der SPD Rehberge!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren - gern können Sie sich aktiv bei uns einbringen. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Diskutieren Sie doch mal mit uns beim politischen Stammtisch oder informieren Sie sich über unsere Arbeit an einem unserer zahlreichen Infostände. Unter "Termine" finden Sie eine Veranstaltungsübersicht.

Wir sind übrigens die nordwestlichste Abteilung in Mitte, die ungefähr von der Seestraße, der Müllerstraße und dem Kurt-Schumacher-Damm eingefasst wird. Der SPD Kreisverband in Berlin Mitte setzt sich insgesamt aus sechzehn historisch gewachsenen Abteilungen (sogenannten Ortsvereinen) zusammen. Auf Grund der Historie werden wir als die 23. Abteilung geführt. Namensgeber ist der Volkspark Rehberge, direkt am Plötzensee.

Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner für politische Anliegen im Wedding und darüber hinaus!


 

 

26.03.2019 in Wohnen

Wohnungs- und Obdachlosigkeit von Frauen in Berlin

 

Heute war der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin (SkF) bei der SPD Rehberge zu Gast, um über die Situation wohnungsloser sowie obdachloser Frauen in Berlin Mitte zu referieren.

Leider sind in Berlin immer mehr Frauen von Wohnungs- und Obdachlosigkeit betroffen. Sie trifft der Wohnungsverlust sehr viel härter als Männer, da sie mit der Wohnung auch ihren persönlichen Schutzraum verlieren. Seit wenigen Monaten betreibt der SkF deshalb eine Tagesstätte für wohnungslose Frauen auf der Müllerstraße. "Evas Haltestelle" gibt wohnungslosen Frauen die Möglichkeit anzukommen, Kraft zu schöpfen und Hilfe für Veränderungen in Anspruch zu nehmen.

Das Team von Evas Haltestelle bietet:
- Individuelle Beratung durch Fachpersonal

- Psychosoziale Beratung

- Raum zum Entspannen und tagsüber zum Schlafen

- Die Möglichkeit Gemeinschaft zu erfahren

- Essen und Trinken

- Einmal in der Woche das besondere Frühstück

- Die Möglichkeit sich zu duschen und Wäsche zu waschen

- Freizeitangebote (z.B. Computer, Kreatives, Spielenachmittage)

- Unterstützung bei der Unterkunfts- und Wohnungssuche

- Hilfe bei der Prüfung und Durchsetzung rechtlicher Ansprüche

- Hilfe bei persönlichen Problemen.


Evas Haltestelle ist auf der Müllerstraße 126 zu finden und von Montag - Freitag, 10:00 - 18:00 Uhr, geöffnet. Personen, die das Projekt finanziell oder mittels ehrenamtlichen Engagements unterstützen möchten, wenden sich bitte direkt an SkF.

Die SPD Rehberge bedankt sich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für den spannenden Vortrag der Vertreterinnen des katholischen Sozialdienstes sowie die interessanten Einblicke in ihre Arbeit!

 

24.03.2019 in Finanzen

Aktion zum Equal Pay Day

 

Gleiche Arbeit für gleichen Lohn? Leider ist dem noch immer nicht so, denn auch 2019 arbeiten Frauen im Vergleich zu Männern bis zum 18. März umsonst. Der Equal Pay Day markiert daher symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten. 100% Lohn gibt's also nur mit Bart. So zeigen die vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen auch 2019 keine Veränderung beim Gender Pay Gap. Die Lohnlücke beträgt in Deutschland gemessen am Durchschnittsbruttostundenlohn noch immer 21 Prozent (2017).

Auf die Lohnunterschiede in Deutschland haben wir deshalb mit unserer Aktion "100% mit Bart"  am 18. März aufmerksam gemacht!

 

12.03.2019 in Bildung

Internationale Wochen gegen Rassismus

 

Dieses Jahr stehen die Internationalen Wochen gegen Rassismus, vom 11. bis zum 24. März 2019, unter dem Motto „Europa wählt Menschenwürde“. Ziel ist es insbesondere den nationalistischen, rassistischen und autoritären Angriffen von rechtsaußen ein Europa der Freiheit, der Demokratie und der Menschenrechte entgegenzustellen.


Während unseres  politischen Stammtisches diskutierten wir heute daher mit den Jusos Berlin-Mitte und Jeff von EOTO darüber, wie man insbesondere junge Menschen für ein freies und soziales Europa gewinnt.