Termine

Zurück zum Kalender

Stolpersteine putzen

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Freitag, 09.11.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr. Ort: Gesamtes Abteilungsgebiet

Das Putzen der Stolpersteine soll fortgeschrieben und zu einer regelmäßig stattfindenden Tradition ausgebaut werden. Im Abteilungsgebiet befinden sich derzeit sechs Stolpersteine, die sowohl Widerstandskämper*innen als auch Juden gewidmet wurden. Am 09. November jährt sich die Reichsprogromnacht zum 80. Mal. Anlässlich dieses Ereignisses wollen wir der Verfolgten und Opfer der Nationalsozialisten an diesem Tag gedenken.

Am18.10.1941 begann die Deportation der Berliner Juden und Jüdinnen. Zum damaligen Zeitpunkt lebten noch ca. 66.000 Juden in Berlin. Mehr als die Hälfte von ihnen wurde in insgesamt 61 sogenannten “Osttransporten” deportiert und ermordet. Daruber hinaus gingen 123 sogenannte “Alterstransporte” mit 15.122 Berliner Jud*innen nach Theresienstadt. Im Mai 1945 lebten noch ca. 7.000 judische Berliner*innen in der Stadt.


Zurück zum Kalender

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen Info: Termine lokal speichern - Termine suchen

öffentlich   nicht öffentlich