Sommerausflug nach Cottbus

Veröffentlicht am 27.08.2018 in Kultur

Der diesjährige Sommerausflug der Abteilung führte uns am 26. August 2018 ins Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. Dort erhielten wir eine äußert interessante Führung eines Zeitzeugen, welcher in den 80er Jahren selbst für ein knappes Jahr in Cottbus inhaftiert war. Im Anschluss an die Führung trafen wir Genoss*innen der SPD Cottbus, um uns über die anstehenden Kommunalwahlen sowie über die wirtschaftliche, soziale und politische Situation vor Ort auszutauschen. Ein weiterer Austausch wird begrüßt und soll im kommenden Jahr intensiviert werden.