Lesung und Diskussion mit Dr. Karamba Diaby (MdB)

Veröffentlicht am 27.03.2018 in Gegen Rechtsextremismus

Karamba Diaby liest aus seinem Buch.

"Alltagsrassismus ist Realität und findet statt. Wir müssen darüber reden." Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus sprach die SPD Rehberge mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Karamba Diaby über offenen und strukturellen Alltagsrassismus. Diskriminierung versperrt auch heute noch Lebens- und Bildungswege. Sein Fazit: "Die Klassen sind bunt, aber viele Lehrer*innen sind blass." Die SPD Rehberge bedankt sich herzlich für den aufschlussreichen Lese- und Diskussionsabend. Wir werden uns auch weiter auf politischer Ebene und in der Gesellschaft für Maßnahmen einsetzen, die Rassismus und weitere Formen von Diskriminierung abbauen.